« Alle Veranstaltungen

Literatur & Musik

Sonntag 06. Dezember 17:0019:00

Veranstaltung Navigation

Brita@David Sailer

Brita Steinwendtner >GESICHT IM BLINDEN SPIEGEL<

–  –  –  VERSCHOBEN  –  –  –  Auf Grund der Ankündigung der Bundesregierung vom 14. November 2020 und darauf folgender Verordnung sind öffentliche Veranstaltungen bis voraussichtlich 6. Dezember 2020 untersagt. Abhängig von der weiteren Entwicklung versuchen wir diese Veranstaltung so bald als möglich nachzuholen.

Brita STEINWENDTNER „Gesicht im blinden Spiegel“ Otto Müller Verlag 2020
MOLLNER MAULTROMMLER – Manfred Rußmann, Maultrommel; Robert Rußmann, Tuba; Herbert Walter, Zither und Shrutibox

In ihrem neuen Roman „Gesicht im blinden Spiegel“ entwirft Brita Steinwendtner das weit gespannte Panorama einer fesselnden Familien- und Zeitgeschichte über mehrere Jahrzehnte. Die Wege ihres Protagonisten Johannes führen vom „Böhmischen Paradies“ über das Sensengebiet des österreichischen Steyr-Tals bis in das „weiße Haus“ von Venedig. Im österreichischen Gebirgstal arbeitet Johannes in der zur damaligen Zeit, weltweit berühmten Sensenschmiede und hört erstmals den Klang der Maultrommel.     Foto: David Sailer

Mit diesem Klang begleiten die MOLLNER MAULTROMMLER die Autorin und die Lebensgeschichte ihres Protagonisten.

Eintritt:  € 14,- / ermäßigt € 12,-          TIPP versenden

« Alle Veranstaltungen