« Alle Veranstaltungen

Literatur und Musik

Donnerstag 10. Oktober 19:3022:00

Veranstaltung Navigation

alm@ChristophHuber

»HIRTENSPUREN«

Almlesung mit Peter Gruber und Bodo Hell – Musik: Toni Burger

Der Vielfalt von Spuren widmen die drei Alpenhirten BODO HELL, PETER GRUBER und TONI BURGER ihren diesjährigen literarisch-musikalischen Almsommer-Rückblick. Trittspuren der Rinder, Schafe, Ziegen, Pferde. Pfade in der Natur. Fährten von Wildtieren und Raubwild. Wege am Stein. Spuren lesen. Spurensuche. Spuren setzen. Auf Spuren in der mehrhundertjährigen Alm-Historie. Spuren mit Doppeldeutigkeit wie: spuren die Hirten oder spuren die Biker up- and downhill? Und welche Spuren führen in die Zukunft?
Ein hörenswertes, tiefsinniges und vergnügliches Ergründen des Spektrums all jener Spuren, mit denen sich die drei Alpenhirten höchst anregend auseinandersetzen.

Bodo Hell blickt bereits auf 46 Dachstein-Almsommer zurück. Mit seinem Gesamtwerk (jüngst mehrfach ausgezeichnet) ist er tief in der Literaturlandschaft verwurzelt. Sein schriftstellerisches Werk ist unnachahmlich, intertextuell und der Faktizität verpflichtet.

Peter Gruber ist von Kindheit an mit der Alm vertraut und seit drei Jahrzehnten am östlichen Dachsteinplateau als Viehhirte tätig. Der Dachstein-Geschichte(n)-Erzähler veranschaulicht chronikartig die Historie des Gebirges und seiner Bewohner:innen.

Toni Burger, dessen Hüterzeit im Toten Gebirge zwar zurückliegt, ist der Lebenswelt Alm aber immer noch mit Herz und Sinn verbunden. Der Ausnahmegeiger versteht es meisterhaft, mit feinfühligem Saitenspiel almsommerliche Hirtenspuren zu begleiten.

Eintritt:  € 14,- / ermäßigt € 12,-          TIPP versenden           Foto: Christoph Huber   

« Alle Veranstaltungen