« Alle Veranstaltungen

Offene Bibliothek Stadtplatz

Montag 15. November - Montag 29. November

Veranstaltung Navigation

Daniel_Wisser_Luchterhand

Daniel Wisser „Wir bleiben noch“

Daniel Wisser
„WIR BLEIBEN NOCH“ – Roman, Luchterhand Verlag 2021

Wie vertrackt es ist mit Familien, wie vielfältig ihre Verhärtungen und Bruchlinien sind und wie unterschiedlich sie gesehen werden, davon erzählt Daniel Wisser in seinem neuen Roman auf eine rasant unterhaltsame, lebenskluge Weise.
Famos webt er die historische und aktuelle Gesellschaftspolitik in die Erzählung ein, berichtet vom Niedergang der Sozialdemokratie und vom Aufstieg der Rechtspopulisten in Österreich. Mit diesem, seinem fünften Roman, hat sich Daniel Wisser, der bereits mit dem österreichischen Buchpreis ausgezeichnet wurde, als eine der spannendsten Stimmen der österreichischen Gegenwartsliteratur etabliert.

Daniel Wisser wird zusehends zum neuen Star der heimischen Literaturszene. Sein aktuelles Buch ist ein Bestseller. Er setzt der Sozialdemokratie ein kritisches Denkmal. Tobias Pötzelsberger (ORF – Zeit im Bild, 19.03.2021)

Das Buch haben wir bei der Radstädter Buchhandlung Wallig bestellt, ab 15. November 2021 stehen im offenen Bücherschrank am Stadtplatz in Radstadt 5 Exemplare zur Verfügung.

. . . Holen . . . Lesen . . . Weitergeben . . . Solange der Vorrat reicht

« Alle Veranstaltungen