« Alle Veranstaltungen

Ausstellung

Donnerstag 19. November - Donnerstag 17. Dezember

radstadt-o-u

„RADSTADT OBEN UND UNTEN“ von Norbert Trummer

–  –  –  ERSATZTERMIN > > VERSCHOBEN  –  –  –  Auf Grund der Ankündigung der Bundesregierung vom 31. Oktober 2020 und darauf folgender Verordnung sind öffentliche Veranstaltungen bis voraussichtlich 30. November 2020 untersagt. Abhängig von der weiteren Entwicklung versuchen wir diese Veranstaltung so bald als möglich nachzuholen.

RADSTADT oben und unten – 36 Radstädter Ansichten von Norbert Trummer
TrummerNorbert@Mario_LangFür das Ausstellungsprojekt „RADSTADT oben und unten“ war der 1962 geborene bildende Künstler Norbert Trummer im August und September 2019 für mehrere Arbeitsaufenthalte in Radstadt. Gemeinsam mit dem Kulturkreis DAS ZENTRUM wurde ein Konzept entwickelt um die Stadt Radstadt zu porträtieren: Besondere architektonische Merkmale, historische Bausubstanz und die auffallende Topografie stehen dabei im Zentrum. Norbert Trummer erforschte, erkundete und dokumentierte mit Buntstiften und Zeichenblock unsere Stadt, unsere Häuser und die Umgebung.   Bild: Mario Lang

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog mit Textbeiträgen von Dr. Martin Hochleitner (Direktor Salzburg Museum), Arch DI Tom Lechner (Altenmarkt), Bodo Hell (Literat)

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG, Katalogpräsentation, Einführung & Künstlergespräch zur Ausstellung,
mit Dialekt-Pop von HIRSCH FISCH, Literarische Intervention von BODO HELL


HirschFisch@Mario_LangHIRSCH FISCH
Norbert Trummer: Akkordeon, Ukulele, Gesang
Jonny Schwimmer: Banjo, Stimme, Dobro, Percussion
Der Rhythmus von HIRSCH FISCH rumpelt daher wie eine alte Eudora Waschmaschine im Schonwaschgang, die Ukulele und das Banjo swingen dazu und die beiden Herren geben sich gepflegtem Harmoniegesang hin. Wessen Herz das nicht rührt, dem ist nicht zu helfen.   Bild: Mario Lang


bodo_hell@brecknerBODO HELL
Literarische Intervention
Bild: Breckner
.
.


Eintritt:  frei           TIPP versenden

Preisinfo & Reservierung

« Alle Veranstaltungen