« Alle Veranstaltungen

Lesung

Donnerstag 21. November 20:0022:00

Veranstaltung Navigation

Daniel WISSER

Daniel Wisser >KÖNIGIN DER BERGE<

Daniel Wisser >KÖNIGIN DER BERGE< Österreichischer Buchpreis 2018, Verlag Jung & Jung

Sie ist kühl und konsequent, unnahbar und unerbittlich: DIE KÖNIGIN DER BERGE. So nennt Robert Turin die Krankheit, die ihn in der Mitte seines Lebens aus der Bahn geworfen, in den Rollstuhl gezwungen und in ein Pflegeheim gebracht hat: Multiple Sklerose. Wissers Roman zählt zum Gelungensten und Berührendsten, das in den vergangenen Jahren über Krankheit und Tod, Lieben und Leiden geschrieben wurde. Er hat eine eigenwillige, doch bestechende Form für sein Thema gefunden. Wisser schafft es, Roberts Insistieren auf sein Recht, einem absehbaren, qualvollen Siechtum durch ein selbst bestimmtes Sterben zu entkommen, so viel Tragikomisches mitzugeben, dass man sich szenenweise in einem Film von Woody Allen oder Roberto Benigni wähnt.

Daniel WISSER, 1971 in Klagenfurt geboren, lebt als Autor (EIN WEISSER ELEFANT u.a.), literarischer Performer und Musiker (mit dem Ersten Wiener Heimorgelorchester) in Wien.     Foto: Anke Wälischmiller / Fotoagentur Sven Simon

Eintritt:  frei          TIPP versenden

« Alle Veranstaltungen